DIE VILLA AM THEATER DER TRÄUME
Quasi nur einen Steinwurf vom eigentlichen Hauptgebäude entfernt, genauer gesagt auf dem Parkplatzgelände unserer Location, liegt die Villa am Theater der Träume.

Hier wird der Silvester-Abend in diesem Jahr stattfinden. Wer mit dem Auto kommt, der nutzt die Einfahrt Wiesenstraße 124. Direkt vis-a-vis schaut man bereits auf die ansprechende Fassade der Villa. Hier ist auch der Haupteingang ins Gebäude.

Und hereinspaziert. Zuerst einmal stehen die Besucher im Foyer-Bereich mit Galerie auf der einen und Balkon auf der anderen Seite des Raumes.

  Große Kronleuchter an der Decke spenden warmes Licht. Hier, im Foyerbereich, wartet das Buffet, nur ein paar Meter vom eigentlichen Hauptraum entfernt.

Einmal links um die Ecke, an der großzügigen Cocktail-Bar vorbei, schon steht man im Festsaal mit übergroßen Spiegeln an den Wänden, einer kleinen Showbühne und natürlich mit einer ausreichend großen Tanzfläche. Alle Tische im Saal haben ein System. Alle vierer-, sechser- oder achter Tische sind für individuelle Gruppen-Buchungen aufgestellt, die großen zwölfer Tische sind die sogenannten Ehepaare-Gemeinschafts-Tische.